Niemöl (Neemöl), kalt gepresst 250ml

18,50 inkl. MwSt
SKU
2213702

100 vorrätig

  • zur Pflanzenpflege und -stärke
  • kalt gepresst

for plant care and strength

Niemöl ist ein hochwertiges, zu 100 % reines Pflanzenöl mit gelb-grüner bis dunkel-gelb-brauner Farbe, das aus den Samen des Niembaums gewonnen wird. Durch das schonende Kaltpressverfahren bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.Es hat einen typisch strengen, knoblauchartigen Geruch. Die Verwendung von Niemöl hat sich neben der Kosmetik und Tierpflege auch hervorragend im Haushalt und Garten bewährt. Es ist unentbehrlich für den biologischen Pflanzenschutz im Obst-, Gemüse- und Weinanbau sowie in der Pflanzenpflege. Mit Niemöl behandelte Pflanzen und Blätter werden schonend von Insektenbefall wie etwa durch Blattminierer, Flöhe, Käferlaven, Läuse, Raupen, Stechmücken, Wanzen, Zecken und Zikaden geheilt. Niemöl findet auch in verschiedenen Kosmetikprodukten wie Shampoos, Cremes oder Repellents Verwendung. Der natürliche Eigengeruch des Niemöls kann durch die Zugabe von ätherischen Ölen überdeckt werden. Die Anwendung von Niemöl zur Behandlung von Haus- und Gartenpflanzen ist sehr einfach: Um es als Spritzmittel zu verwenden, wird das Niemöl mit Rimulgan vermischt und schließlich mit Wasser verdünnt. Die Pflanzen werden tropfnass besprüht unter besonderer Berücksichtigung der Stellen, an denen sich die Schädlinge befinden (oftmals an den Blattunterseiten). Im Freien oder im Gewächshaus sollte in der Hauptvegetationsperiode alle 2 bis 6 Wochen je nach Schädlingsbefall oder Gefährdung gespritzt werden. Wartezeiten sind nicht notwendig und Nützlinge werden geschont. Bei der Zugabe von Lebermoosextrakt werden zusätzlich Krankheitserreger wie Pilze mitbehandelt.
Melia Azadirachta Seed Oil
Um natürliche Öle mit Wasser zu mischen, ist ein Emulgator notwendig. Rimulgan ist ein Emulgator aus Rizinusöl und wird 1:4 mit Niemöl vermischt (1 Teil Rimulgan und 4 Teile Niemöl) Vermischen Sie zwischen 0,5 und 1% (5-10 ml pro Liter) der Niemöl-Rimulgan-Mischung mit Wasser und besprühen Sie damit die Pflanzen. weichblättrige Pflanzen:(Gemüse) Für 1 Liter Sprühlösung: 5 ml Niemöl-Rimulgan-Gemisch (4 ml Niemöl + 1 ml Rimulgan) hartblättrige Pflanzen:(Rosen, Obstbäume und Sträucher, viele Zimmerpflanzen) Für 1 Liter Sprühlösung: 10 ml Niemöl-Rimulgan-Gemisch (8 ml Niemöl + 2 ml Rimulgan) Die Behandlung ist im Abstand von 10 Tagen zu wiederho­len. Während der Hauptgefährdungszeit ist es sinnvoll alle 6-8 Wochen die Pflanzen zur Vorbeugung zu besprühen. TIPP: Bei Mehltau weichblättrige Pflanzen: Für 1 Liter Sprühlösung: 5 ml Niemöl-Rimulgan-Gemisch (4 ml Niemöl + 1 ml Rimulgan) + 2,5 g Natron (Natriumhydrogenkarbonat) hartblättrige Pflanzen: Für 1 Liter Sprühlösung: 10 ml Niemöl-Rimulgan-Gemisch (8 ml Niemöl + 2 ml Rimulgan) + 10 g Natron (Natriumhydrogenkarbonat)

Schreibe einen Kommentar